Eine Ganzkörpermassage verwöhnt die Sinne und ermöglicht dem Körper zu entspannen. Gleichzeitig ist sie dafür verantwortlich, dass Geist, Körper und Seele wieder mit positiver Energie versorgt werden. Wenn Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, sind Sie für den Alltag wieder bestens gewappnet.

Die Ganzkörpermassage ist heilsam

Schon vor vielen Jahrhunderten wussten die Menschen damals, dass die Massage des ganzen Körpers heilsam sein kann. Schon vor etwa 5.000 Jahren wurde die Ganzkörpermassage von den Indern angewendet, um die Gesundheit zu erhalten. Auch in China wendete man die Ganzkörpermassage schon 2.600 Jahre vor Christus an, während auch die Ägypter um die Wirkung der ganzheitlichen Massage wussten, wie alte Darstellungen eindrucksvoll beweisen.

Der bekannte Grieche Hippokrates war sogar überzeugt davon, dass jeder Arzt die geschätzte Kunst der Massage kennen und anwenden sollte. Mit der Zeit entwickelte sich immer mehr das Bewusstsein und das Wissen, dass gerade Ganzkörpermassagen heilsam, gesundheitsfördernd und entspannend sind. Bereits seit dem 19. Jahrhundert wurden Massagen auch in der Medizin anerkannt und entwickeln sich immer weiter.

Die Atmosphäre bei der Massage

Die richtige Atmosphäre trägt dazu bei, dass die Ganzkörpermassage als angenehm empfunden wird. Um die Wirkung der Massage noch zu vertiefen sind auch wohlriechende Öle und eine angenehm warme Raumtemperatur zuträglich. Abgerundet wird die passende Umgebung mit frischer Luft, damit Sie eine perfekte Massage genießen können.

Wird die Massage von Kopf bis Fuß angewendet, wird die Gesundheit und das Wohlbefinden optimiert.

Die Berührungen verwöhnen alle Sinne, während die Muskulatur sich entspannen kann. Auch die Emotionen erfahren bei einer Ganzkörpermassage viel Positives, denn sie schärft auch die Sinne.

Was passiert bei der Ganzkörpermassage

Die Massage beginnt häufig am Rücken. Dabei werden Sie in eine angenehme Position gebracht. Hierzu eignen sich Massagetische perfekt, allerdings kann auch das Liegen auf einer Decke oder Matte angenehm für Sie sein. Auch Hilfsmittel eigenen sich gut, nehmen Sie beispielsweise eine Nackenrolle und legen Sie diese unter die Fußgelenke. Stimmt die Position, kann das angewärmte Massageöl mit sanften Bewegungen auf dem Rücken verteilt werden.

Die unterschiedlichen Griffe der Massage sind Kneten, Streichen, Drücken, Reiben, Klopfen und Vibrieren.

Sie gehören zur Basistechnik der Massage. Darüber hinaus gibt es weitere Techniken, zum Beispiel das „Hand-für-Hand-Streichen“, Knöchel-Streichen oder Daumenstriche. Jede Basistechnik der Massage ist erweiterbar. Für den Körper ist die Ganzkörpermassage eine Bereicherung, denn die vielen Grifftechniken verursachen ein enormes Wohlbefinden. Die Griffe werden kombiniert und fließen über den gesamten Körper. Verspannte Muskeln werden gelockert, die Atmung gelingt nach einer Ganzkörpermassage entspannter und ruhiger.

Da eine Ganzkörpermassage auch positiv auf das zentrale Nervensystem wirkt, stellt sich das angenehme Gefühl schlagartig ein. Werden Füße, Nacken und Kopf ebenfalls massiert, gelingt die Entspannung optimal. Dabei werden auch positive Energien freigesetzt, die auf Körper und Geist eine fördernde Wirkung haben. Die Ganzkörpermassage erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vor ein paar Jahren noch wurde eine Massage nur vom Arzt verschrieben, heute jedoch gönnen ich immer mehr Menschen aus eigenem Antrieb eine wohltuende Ganzkörpermassage, denn sie löst Blockaden und sorgt für gute Laune, neue Energie und regt auch die Durchblutung an.

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Über Martina Fendt

    Erfahren Sie mehr über die Cosmeticlounge Demharter und alles Wichtige rund um unser Leistungsspektrum in Sachen Massagen, Kosmetik, Körperbehandlungen und Entspannungsbäder sowie alles über unseren beliebten Wellness-Bereich mit Sauna.

    Jeder Termin wird individuell mit Ihnen vereinbart. Somit sind wir für Sie persönlich da, damit Sie sich Wohlfühlen und richtig Entspannen.

  • Newsletter